Hartz 4 Zuverdienst

Hartz 4 Zuverdienst – 170 Euro ganz einfach und schnell von zu Hause.

Hartz 4 Empfänger sitzen doch nur zu Hause vorm Fernseher rum und tun nichts!

Hartz 4 Zuverdienst
Hartz 4 Zuverdienst

So oder so ähnlich sind die Vorteile in der Republik. Das es nicht immer so einfach ist, interessiert die Menschen, die so etwas von sich geben meistens nicht.

Aber kommen wir zu den Vorteilen des „zu Hause herumsitzen“. In Teilen stimmt das nämlich und ist in diesem Fall für unseren Hartz 4 Zuverdienst sogar sehr gut. Das Internet bietet dir eine Fülle von Möglichkeiten, dir deinen Hartz 4 Zuverdienst zu erwirtschaften.

Für die ganz eiligen geht es hier zum Digital Money Maker Club

Nach den neuen ALG 2 Bedingungen bleiben dir derzeit von einem 450 Euro Minijob 170 Euro über, die dir ausgezahlt und nicht mit dem Hartz 4 Satz verrechnet werden.

Das hört sich erst mal toll an. Allerdings arbeitest du für diesen 170 Euro Hartz 4 Zuverdienst bei deinem Arbitgeber ca. 50 Stunden im Monat, wenn man vom gesetzlichen Mindestlohn ausgeht. Das bedeutet, dass du für deine Arbeit eigentlich einen Lohn von 3,40 Euro bekommst.

Da liegt es doch nahe, diesen Hartz 4 Zuverdienst zu Hause vor dem PC zu verdienen.

  • Kein Chef der dich nervt
  • Du entscheidest, wann du anfängst zu arbeiten
  • Du kannst deine eigenen Ideen verwirklichen
  • Wenn deine Idee erfolgreich ist, findest du vielleicht den Weg aus Hartz 4

Laut Bundesgerichtshof Urteil von 2013 gehört der Internetanschluss in Deutschland zur Lebensgrundlage. Mit etwas Diskussion beim Amt sollte dieser eventuell bezahlt werden. Damit hast du Punkt 1 abgehakt. Punkt 2 ist ein internetfähiges Gerät, mit dem du z.B. einen Blog schreiben oder eine einfache Homepage (Nischenseite) erstellen kannst.

Jetzt brauchst du nur noch etwas Unterstützung, wie du diese Sache angehen kannst. Hierfür musst du jetzt tatsächlich etwas von deinem Geld in die Hand nehmen. Die folgenden zwei Tools helfen dir beim Start

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *